zurück

 
John Mayall
John Mayall

Der bald 82-Jährige "Vater des weissen Blues".

Bald 82-Jährig und im 2014 mit Erfolg auf grosser Jubiläumstournee quer 
durch ganz Europa, denkt John Mayall, der Vater des "weissen Blues", noch lange nicht daran, kürzer zu treten. Anfang September 2015 erschien die neue Biografie "John Mayall - The Blues Crusader" und fast gleichzeitig kam Mayalls neues Album "Find A Way To Care" auf den Markt. Die Line-Ups seiner "Bluesbreakers" in den 60er und 70er Jahren lesen sich wie ein "Who is Who" der Rock-Geschichte: Eric Clapton, Peter Green, Mick Taylor, Ginger Baker, John McVie und Mick Fleetwood - sie alle spielten in John Mayalls legendärer Band, die seinen Ruhm begründete und Musikgeschichte schrieb. Bis heute hat Mayall nichts von seiner Energie verloren. Die letzten Alben zeigen den Altmeister in Bestform, seine junge Band begeistert in den vielen Konzerten mit erdigem, mitreissendem Blues und Blues-Rock. Im Oktober 2015 kommt John Mayall im Rahmen seiner "Hands that Play The Blues-Tournee" für vier Konzerte in die Schweiz - nach Zürich, Lausanne, Thun und Amriswil. Erweisen wir diesem grossartigen Musiker die Reverenz, kaum einer hat es mehr verdient als er. Zusammen mit John Mayall (Guitar, Vocals, Harp) stehen Rocky Athas (Lead Guitar), Greg Rzab (Bass) und Jay Davenport (Drums) auf der Bühne.

In Zusammenarbeit mit AllBlues Konzert AG.

"John Mayall - The Blues Crusader"
Die neue Biografie über John Mayall von Dinu Logoz ist ab sofort erhältlich.

Aktuelle CD: „Find A Way To Care“: CD hören und kaufen
Künstler-Webseite: www.johnmayall.com
John Mayall
Hands that play the Blues-Tournee 2015
 
Vorverkauf:
Ticketcorner
  
EMail Drucken